28. Oktober 2012

{Challenge} mit Lyx-Büchern

Meine letzte Challenge war der Lesemarathon Ende September, den ich sogar sehr erfolgreich abgeschlossen haben.

Nun möchte ich gerne mal was anderes machen und bin auf diese Challenge gestoßen.






Wir lesen Lyx !!!

Ziel ist es, 10 Bücher aus dem LYx Verlag zu lesen.
Zeitraum: 01.12.2012 bis 30.11.2013 
 
 
Bitte anmelden bei : Anetts Bücherwelt

{Gewinnspiel} bei Wonders´s Bücherkiste

Beim Durchklicken der Blogs bin ich mal wieder auf ein Gewinnspiel gestoßen.

Diesmal gibt es bei Wonder´s Bücherkiste ein 500 Leser Gewinnspiel.

Klickt dazu einfach auf das Bild!

(www.http://wondersbuecherkiste.blogspot.de)


Was gibt es zu gewinnen?

Schaut doch einfach mal auf den Blog von Wonder´s Bücherkiste vorbei.

27. Oktober 2012

{Rezension} Liz & .K. Brandon - Blutprinz

(www.amazon.de)




Blutprinz ist ein Buch von Liz & J.K. Brandon, welches ich als ebook bei ihr gewonnen habe.
Es handelt sich hierbei um eine Dateigröße von 437 kb und in der Printversion um 292 Seiten.
Wer es auch lesen möchte, kann es für 8,99 Euro als Ebook oder für 14,90 Euro als Taschenbuch.








Das Autorenpaar Liz und J.K. Brandon lebt in Salzburg. Gemeinsam haben sie Beiträge in zahlreichen Kurzgeschichtensammlungen veröffentlich, wobei sie hauptsächich Geschichten für die Genres Fantasy, Mystery und Krimi schreiben.
Zu den ersten Eefogen kann der Gewinn des deutschen Phantastik Preises 2006 für die beste Kurzgeschichte in der Anthologie "Wildes Land" gezählt werden.




André Barov wähnt sein Leben und seinen Vampir-Clan unter Kontrolle. Doch dann gerät seine sorgsam strukturierte Welt ins Wanken. Feinde haben sich gegen ihn verschworen und als die aufstrebende Innenarchitektin Natalie in sein Leben tritt, holt ihn ein Teil seiner Vergangenheit ein, den er nie verwunden hat. Natalie Adam ist von dem mysteriösen Mann fasziniert. Noch ahnt sie nichts von seinem dunklen Geheimnis. Sie spürt, dass sich auch André Barov zu ihr hingezogen fühlt, doch zu viele scheinbar aussichtslose Zwänge und Umstände sprechen gegen eine Verbindung. Unsichtbare Gegner und ein folgenschwerer Fehler bedrohen nicht nur Andrés Leben, sondern bringen auch das von Natalie in höchste Gefahr.




Ich habe dieses Buch als kostenlose Ebook-Version erhalten, hätte es mir aber auch als kostenpflichtiges Buch erstanden. Die Story hat etwas realistisches und auch spannendes an sich. Auch wenn nicht alles so fesselnd ist. Bleibt es trotzdem ein Buch was man gut abends unter der Decke flüssig lesen kann, da es der Schreibstil zu lässt. Was mir leider etwas gefehlt hat, war der Überraschungseffekt, dass es sich von anderen Vampierbuchern unterscheidet. Was man zu Anfang gleich merkte, man brauchte kein Hintergrund wissen.

Zu Story selber. Andre Barov verliebt sich in die Innenarchitektin Natalie Adam und überschreitet damit die eigene aufgestellten Gesetze und beschützt einen Menschen, was zur Folge hat, dass es zusätzlich zu den alten Feindschaften auch Aufruhr im Clan des inneren Rates gibt. Weiter wird Natalie des öfteren als Köder benutzt um Andre in eine Falle zu locken und ....




Es ist eine gut geschriebene, doch unterhaltsame - klassische Vampirromance.

 Dies ist meine erste vorbereite Rezi, vollendet auf dem Handy.





26. Oktober 2012

{Gewinnspiel} bei Brösel's Bücherregal



Gerade hab ich entdeckt, dass es auf dem Blog von Brösel's Bücherregal eine Verlosung gibt.


Finde den Fehler !
(www.http://broesels.blogspot.de)




Was müsst ihr tun?

Im Grunde nur auf das Bild mit den vier Büchern klicken und das Verlosungsformular ausfüllen.


Was gibt es zu gewinnen?

Wer bei dem oberen Bild genau aufgepasst hat, kann es sich schon denken, was es zu gewinnen gibt. Wer nicht, muss sich einfach überraschen lassen. :-D






Freitags-Füller # 4



1. An manchen Tagen möchte ich doch gerne mehr lesen oder am Besten im Bett bleiben

2. Mein nächster Kinofilm ist nicht James Bond.

3. Gestern habe ich einfach einen faulen Tag gehabt und vor meinen Koffer das Schloss befestigt.

4.  Heute Abend und am Wochenende mache ich es mir so richtig gemütlich.

5. Am 31. Oktober ist Halloween und mein zweiter Tag in Höchenschwand

6.  Eine neuer Job wäre nicht so schlecht und zwar so schnell wie möglich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Hotdogs und gemütlichen Abend auf der Couch, morgen habe ich Koffer abholen von Hermes und Lesen geplant und Sonntag möchte ich den ganzen Tag auf der Couch verbringen und entspannen!

Nun wünsche ich wunderschönen Wochenende und genießt doch den einen oder anderen blauen Himmel mit Sonnenschein.

25. Oktober 2012

{Gewinnspiel} 600 Leser bei Rozas Leselieblinge

Und wieder ist ein Gewinnspiel zu Tage gekommen und dies ziemlich zeitnah nach ihrem letzten Gewinnspiel.

Die Rozas Leselieblinge bietet



Zu gewinnen gibt es ein Überraschungspaket zum Thema Lesen und Entspannen


Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen können alle Leser, wenn sie das Dokument (Pflichtaufgaben) vollständig ausfüllen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnehmer unter 18 Jahren müssen ihre Eltern um Erlaubnis fragen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Ich übernehme keine Haftung im Falle eines Verlusts oder Beschädigung des Gewinns. Der Gewinn kann nicht umgetauscht werden. Teilnahme ist nur aus Deutschland möglich bzw. mit deutscher Postadresse. Nach Auslosung des Gewinners hat dieser 7 Tage Zeit sich zu melden. Sollte dies nicht passieren wird erneut ausgelost. Ausgelost wird mit der Fruit Machine.
(Quelle: http://rozasleselieblinge.blogspot.de/)

21. Oktober 2012

Vorbereitung für die Reha

Wie ihr schon in einem meiner Memos erfahren habt, steht eine Reha vor der Tür.

Seit Mittwoch weiß ich nun auch, dass es schon in 9 Tagen, also am 30.10.2012 nach Höchenschwand los geht.

Jetzt fragt ihr euch sicherlich:"Höchenschwand? Wo liegt dies denn?"

Bitte schön, es liegt genau beim roten Punkt. :D


An erster Stelle soll natürlich meine Genesung und die Anwendungen stehen, aber auch das Lesen soll nicht zu kurz kommen.
Da meine Sub von Büchern nicht sehr groß ist, werde ich wohl hier alle mitnehmen und mir sogar noch ein Buch dazu holen, aber ich habe ja noch die Ebooks.

Nun benötige ich natürlich eure Hilfe, welche Bücher ich nacheinander nun lesen und ob ich die vorgeschlagenen Bücher überhaupt mitnehmen soll. Die Ebooks werde ich nicht alles aufführen, da bitte ich euch einfach aus der Ebook-Sub rauszusuchen und als Kommentar mir mitteilen, nehme es dann in die Auswahl mit auf.

Die Abstimmung erfolgt vorerst bis 26.10.2012, 15:00 Uhr


Info:
Ich habe hier nun jetzt schon das Ganze abgebrochen, da die Resonance sehr ernüchternd war.




Ich habe das ganze hier jetzt abgebrochen, da die Resonance sehr ernüchternd war.

{ebook-sub} Geschenke bei Amazon # 11

Ab und zu entdecke ich immer wieder bei Amazon ebooks für 0,00 Euro. Bei einigen kann ich dann einfach nicht "Nein" sagen, so dass sich nun wieder ein paar in den letzter Zeit angesammelt haben.


P.C. Cast - Verrat der Finsternis



Aine weiß, dass sie dazu bestimmt ist, auf der Wachtburg die Position der Heilerin einzunehmen. Doch irgendwie kann sie sich weder an den dunklen Ort gewöhnen noch an seine trostlosen Bewohner. Aine sehnt sich nach der Schönheit Partholons … Ihre einzige Gefährtin in ihrem neuen Zuhause ist Maev, eine zentaurische Jägerin und ebenfalls eine Außenseiterin. Aber als Maev in einen "Unfall" verwickelt wird, wie die Krieger es nennen, dämmert Aine, dass in der Burg dunkle Mächte am Werk sind. Kurz darauf wird sie von ihrer Göttin zu einem verletzten, geflügelten Mann geführt und erkennt in ihm einen der Fomorianer - die Feinde, zu deren Abwehr die Wachtburg einst erbaut wurde. Aine muss eine Entscheidung fällen, die das Leben aller in Partholon verändern wird.
(www.amazon.de)






Paula Laurini - Ein Engel der zum Teufel geschickt wurde



Diese 13 Kurzgeschichten, alle etwas spirituell esoterisch angehaucht, ergeben einen schmunzelnden Nachgeschmack mit Tiefgang. Wenn Weisheiten in Humor verpackt werden können, sind sie verträglicher, zugänglicher, leicht verdaulich und schüren den Hunger auf noch mehr. 
(www.amazon.de)



 

 

 

 

 

Melanie Vogltanz - Luna Atra: Der schwarze Mond


Ein außergewöhnliches Mädchen im Kampf gegen seinen schlimmsten Feind: sich selbst

Als Lauras Schule am Tag ihres Abschlussballs in Flammen aufgeht, scheint auch ihr altes Leben zu Asche zu zerfallen. Von zwielichtigen Gestalten verfolgt, bleibt dem Mädchen keine andere Wahl, als alles hinter sich zurückzulassen und die Flucht zu ergreifen. Einzig Kiro, ein mysteriöser junger Mann, der eine geradezu magische Anziehungskraft auf sie ausübt, steht ihr zur Seite. Jene, die das Feuer gelegt haben, schrecken vor nichts zurück, Laura in ihre Finger zu bekommen. Menschen wie Tiere scheinen ihren dunklen Einflüsterungen zu gehorchen, und bald muss Laura erkennen, dass sie in dieser Welt niemandem mehr vertrauen kann – erst recht nicht jenen, die sie liebt.

Auf sich allein gestellt, lernt Laura, dass auch in ihr eine dunkle Kraft schlummert, die nur darauf wartet, entfesselt zu werden. Je mehr sie von der schrecklichen Wahrheit aufdeckt, desto schwieriger wird es für sie, zwischen Freund und Feind zu unterscheiden. Hat sie sich wirklich der richtigen Seite angeschlossen? 
(www.amazon.de)



Maria M. Lacroix - Der Nachtjäger


Es gibt wohl kaum Schlimmeres, als etwas Wunderbares verwehrt zu bekommen, nachdem man es einmal erlebt hat. Wie die Liebe zu einem Fay.

Es war das klassische unmoralische Angebot. Nur, dass ich für den Sex kein Geld, sondern Sicherheit bekäme und zurück in meine Heimat könnte. Diese Tatsache an sich, stellte für mich kein Problem dar. Das mit dem Sex, meine ich.
Dass Cathal ein Sluagh war - eine Höllenbrut, ein Seelenfresser - allerdings schon. Wie sollte ich mit einem Wesen schlafen, das meinen dunkelsten Albträumen entsprang?
(www.amazon.de) 







Katja Piel - The Hunter


Sie ist sexy.
Sie ist tough.
Und sie jagt paranormale Wesen.
Medina Thompson ist acht Jahre alt, als sie alles verliert. Von einer Pflegefamilie zur nächsten abgeschoben, wird aus ihr ein von Gewalt gezeichneter junger Mensch. Zwölf Jahre nach dem brutalen Mord an ihrer geliebten Grandma und ihrem Bruder Ross erfährt sie endlich, warum die beiden sterben mussten. Sie stellt sich ihrem Schicksal und tritt das Erbe ihrer Großmutter an: Die Jagd auf das Übernatürliche ... 
(www.amazon.de)

 

 

 


Melanie Hinz - In der Nacht



Völlig überarbeitet und aufgeheizt, hat Maja wirklich andere Probleme, als sich von ihrem arroganten Nachbarn bei der langweiligen, aber notwendigen Samstagabendunterhaltung anblaffen zu lassen
(www.amazon.de)
   





Joachim H. Schwarz - Im Zeichen des Todes

 



Nichts ist so mysteriös, wie der Tod.
Nichts macht uns mehr Angst, als der Tod.
Nichts ist Angst einflößender als die Geschichten,
die sich um ihn drehen.

Gevatter Tod plaudert in diesem Buch aus dem Nähkästchen seines Berufsalltags und bannt uns mit 25 mysteriösen Todesfällen.

Schließen Sie die Türen, verrammeln Sie die Fenster, denn Gevatter Tod bringt Ihre Gänsehaut zum Zittern.
(www.amazon.de)







Alexey Pehov - Schattenwanderer: Die Chroniken von Siala 1


Alexey Pehov ist neben Sergej Lukianenko der erfolgreichste phantastische Schriftsteller Russlands. »Schattenwanderer« wurde zu einem millionenfach verkauften, mit mehreren Preisen ausgezeichneten Publikumsrenner. Nach Jahrhunderten des Friedens ist der namenlose Schrecken erwacht. Eine riesige Armee formiert sich in den Öden Landen. Tausende Giganten, Oger und Kreaturen des Todes finden sich zusammen ? erstmals unter dem gemeinsamen schwarzen Banner; erstmals vereint im Sturm auf die Stadt Awendum ? Es sei denn, der Schattenwanderer und Meisterdieb Garrett kann sie aufhalten. Von der verbotenen Zone Awendums, der Heimat der lebenden Toten, führt Garretts Weg bis ans Ende der Welt. An der Seite einer Elfenprinzessin und der unerbittlichsten Krieger des Königreichs zieht der Schattenwanderer in einen Kampf, der ebenso aussichtslos wie unausweichlich ist. Es ist ein Kampf, der die Geschichte der Helden neu schreiben wird 
(www.amazon.de)


  

{Gewinnspiel} gefunden bei Katja's Lesewolke

by Katja's Lesewolke


Wie man an dem Bild sehen kann, hat der Blog Katja's Lesewolke 3000 Seitenaufrufe erhalten und sie veranstaltet daher ein Gewinnspiel auf Ihrer Seite.

Was müsst ihr tun um dieses Buch
by Katja's Lesewolke


zu gewinnen?


Die Fragen auf Ihrem Blog beantworten (klickt dazu oben auf die Wolke) und die Lösung an Ihre Email zu senden.
Also ganz einfach. Oder?


Ich wünsche jedenfalls allen Teilnehmern viel Glück!

{Gewinnspiel} Vorrunde für ein Bloggeburtstag- und Lesergewinnspiel



Lielan-reads gibt Ihre Vorrunde zum Bloggeburtstag- und 250 Lesergewinnspiel bekannt.

Wie man auf Ihrer Seite sehen kann, ist es mal was ganz anderes. Denn, wir als Leser Ihres Blogs dürfen uns den Gewinn eines Buches im Wert von 20,00 Euro selber aussuchen. Es wird natürlich nicht versprochen, ob man dann dieses Buch auch gewinnen wird, weil ja jeder Leser einen anderen Wunsch hat.
Welches Buch am Meisten genannt wird, wird der Hauptgewinn sein. Vielleicht gibt es sogar noch einen 2. Preis.

Ist doch eine feine Sache oder?

Was müsst ihr tun?


1.) Ihr seid ihre Leser (Ist ja schließlich ein Dankeschön an euch)
2.) Ihr klickt oben auf Lielans Bild um zum Formular zukommen.
3.) Ein Buch auswählen bis zu einem Wert von 20€
4.) Ihr habt bis zum 1.11 Zeit dann startet das eigentliche Gewinnspiel
5.) Ich kann leider nicht dafür garantieren, dass wirklich EUER Wunschbuch der Gewinn ist
6.) Habt Spaß und nehmt teil :) - dies ist für euch!

19. Oktober 2012

Freitags-Füller # 3






1. Ach du je, mein Rehaort ist soweit weg.

2. Meine Nachbarn sind unteres Niveau.

3. Nebeneinkünfte könnte ich mal gut gebrauchen.

4.  Eine schöne Zeit in der Reha mit vielen Büchern  ist vielleicht doch möglich.

5. Aufpassen, muss ich beim Lesen von Taschenbüchern mit dem Buchrücken.

6.  Die Ideen und das Geld wird wieder schwer für Weihnachtsgeschenke.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Dampfnudel mit Weinschaumsoße und DVD mit meinem Schatz, morgen habe ich bisher nur Lesen und Kleinigkeiten geplant und Sonntag möchte ich an meinem Blog weiter arbeiten, Memos stehen wieder an und Entwürfe für die Rehazeit. Denn mit dem Handy klappt es noch nicht so recht mit den Bloggen. Vielleicht kann mit ja jmd. unterstützen.

Allen ein schönes Wochenende und genießt die Sonne!

15. Oktober 2012

Memo # 1

Am Wochenende ist mir so in den Sinn gekommen, dass ich mal was neues ausprobieren möchte. Bitte schön!




Nalini Singh wird am 17.10. eine Livestreamlesung bei Lovely Books abhalten. Dort wird sie aus ihrem neuesten Buch "Lockruf des Verlangens" lesen und außerdem für Fragen aus dem virtuellen und reellen Publikum zur Verfügung stehen!

Das ganze findet ihr hier:









Am Samstag habe ich von meiner Rentenversicherung den Bescheid für meine Kur/Reha bekommen, was bedeutet, dass ich wohl noch in diesem Jahr nach Höchenschwand fahren werde, wenn ich keine alternative finde.

Ihr fragt euch jetzt sicherlich, wo Höchenschwand liegt. Ich
sag es euch: 24. min bis zur Schweizergrenze, Waldshut und unterhalb von Freiburg.




Nachdem ich nun bei vielen Blogs gesehen habe, dass sie in Frankfurt auf der Buchmesse waren und dort viel Spass hatten, möchte ich nächstes Jahr unbedingt nach Leipzig.
Bin schon traurig, dass es in diesem Jahr nicht geklappt hat.

12. Oktober 2012

Freitags-Füller # 2


1. Im Kino war ich schon lange nicht mehr, darum gehe ich heute wieder hin?

2. Ich habe Wedges.

3. Den letzten Brief habe ich vor Ewigkeiten mal verfasst.

4.  Bevor ich ein Buch kaufe, lese ich den Klapptext auf der Rückseite.

5. Kennt jemand Rubinrot und kann es empfehlen oder nicht?

6. Heute werde ich wohl mit einem Gutschein Bücher einkaufen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf romantisches Essen mit meinem Freund und einem Kinoabend , morgen habe ich Wohnungsputz, Balkonwinterfest machen und Lesen geplant und Sonntag möchte ich nur faul auf dem Sofa oder auf meinem Sitzsack lesen.!

Auf geht es nun gleich zur Arbeit und dann ein schönes Wochenende euch.

Viel Spass beim Lesen.

6. Oktober 2012

{Rezension} Rebecca Martin - Und alle so YEAH!

(www.amazon.de)





UND ALLE SO YEAH! ist ein Buch von Rebecca Martin, welches ich als ebook bei ihr gewonnen habe.
Es handelt sich hierbei um eine Dateigröße von 1557 kb und in der Printversion um 190 Seiten.
Wer es auch lesen möchte, kann es für 6,99 Euro als Ebook oder für 8,99 Euro als Taschenbuch.








Rebecca Martin wurde 1990 in Berlin geboren. Seit 2004 Mitwirkung bei Film-, Fernseh- und Theaterproduktionen, u. a. in ›Guten Morgen, Herr Grothe‹ (Grimme-Preis 2008). 2008 erschien der Roman ›Frühling und so‹. 2009 Abitur an der Kreuzberger Waldorfschule. Danach diverse Nebenjobs und noch mehr Praktika. Seit 2011 Werbetexterin in Hamburg.




 Elina ist neunzehn Jahre alt und hat alle Möglichkeiten dieser Welt. Sie hat gerade ihr Abitur hinter sich gebracht, sehr viel Geld mit ihrem ersten Roman verdient und niemanden mehr, der ihr etwas vorschreiben kann. Aber es gibt ein Problem, mit dem sie nicht allein ist: Sie hat überhaupt keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anstellen soll. Und so lässt sie sich treiben. Von einer Party zur andern, von Gin zu Kokain, von Berlin über Heidelberg in die Schweiz. Immer begleitet von ihrem älteren Bruder – und der großen Frage: Und jetzt so?Rebecca Martin hat einen Roman geschrieben, der viel mehr ist als eine Coming-of-Age-Geschichte. Es gelingt ihr, das einfühlsame Por-trät einer gehypten Bestsellerautorin zu entwerfen, die in Wahrheit ein ganz normales Mädchen ist. ›Und alle so yeah‹ fängt das Lebensgefühl einer Generation ein, die verzweifelt auf der Suche nach einer Aufgabe ist.




Dieses Buch ist mal was ganz anderes. Es ist in zwei Teile und unterschiedliche Kapitel, wie Rewind, Pause, Play und zum Schluss Fast Forward aufgeteilt. Bedeutet, dass man während des Lesens immer zwischen Vergangenheit, Gegenwart, und Zukunft pendelt.
 
Mit dem Wechsel von Play zu Rewind hatte ich am Anfang Probleme, weil man noch nicht wußte um was es geht, aber dies muss man selber für sich rausfinden.

In der Vergangenheit schreibt die Hauptcharakterin Elina  neben der Schule ein Buch und hat dadurch viele Lesungen und Buchvorstellungen vor sich, wobei das Abitur nicht vernachlässigt werden darf. Nach dem Bestehen, steht der mittlerweile 19 jährigen alles offen.

Was nun mit dem Leben anfangen in der großen Stadt Berlin?

Mit ihren Eltern nach Leipzig gehen? oder doch in Berlin bei ihrem Bruder Jasper in der WG bleiben?

Elina lebt in der Play-Version gerne in den Tag hinein und steht daher gerne spät auf und bekommt dann trotzdem nichts auf die Reihe. Ausbildung? Job? Fehlanzeige!

Es gibt ja nicht mal mehr Aufträge wegen ihrem Buch oder schreibt ein weiteres.

Erst, als eine Einladung zur Hochzeit vom Onkel kommt bewegt sich Elina wieder und fährt zusammen mit ihrem Bruder über  Hamburg, Bielefeld und Köln in die Schweiz, wo sich beide wieder näher kommen und richtig kennenlernen.




 
Man bekam während des Lesens das Gefühl, dass Rebecca Martin über sich selber schreibt.
Es sind sicherlich Ausschnitte dabei, die sie selber so oder ähnlich erlebt hat.



Verfilmung

Nachdem ich gestern gesehen habe, dass "Die Bestimmung" von Veronica Roth noch in diesem Jahr verfilmt wird und auch noch in die Kinos kommen soll, habe ich noch eine weitere Überraschung für euch.

Am 15. Feburar 2013 erscheint in den Kinos, erstmal in der USA "Beautiful Creatures".

Bedeutet, dass "Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe" von Kami Garcia und Margarete Stohl verfilmt wird.

 Ethan war schon in Lena verliebt, lange bevor er „die Neue“ an seiner Schule das erste Mal sah. Denn er kannte das Mädchen mit dem schwarzen Haar und den grünen Augen bereits aus seinen Träumen.
Doch Lena umgibt ein Fluch, den sie mit aller Kraft geheim zu halten versucht: Sie ist eine Caster, sie entstammt einer Familie von Hexen, und an ihrem sechzehnten Geburtstag soll sie berufen werden. Dann wird sich entscheiden, ob Lena eine helle oder eine dunkle Hexe wird … Ethan aber weiß: Auch ihm bleibt keine Wahl – ihm ist vorherbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er bei ihr bleiben können, gleich, welcher Seite sie künftig angehört?


 Schaut euch den Trailer an, er ist echt gelungen!

5. Oktober 2012

{SUB} Nachschub # 5

Meinen neuen Zuwachs hatte ich vor kurzem auf meine Wunschliste getan, nachdem ich Tales of Parthalon - Auserwählt (oder auch Ausersehen) gelesen habe.



P.C. Cast - Tales of Partholon 02. Verbannt



Tales of Partholon: Shooting-Star P.C. Cast begeistert mit dem zweiten Teil ihrer Serie!Shannon liebt ihr Leben in Partholon! Lächelnd bleibt sie vor dem Bach stehen, blickt auf das Wasser und sieht mit einem Mal Orte ihrer Vergangenheit vor sich. Es ist, als würden sie nach ihr rufen und plötzlich ist Shannon zurück in Oklahoma!
Als sie aufwacht, hört Shannon eine vertraute Stimme und blickt in das Gesicht eines Mannes, der ClanFintan zwar zum Verwechseln ähnlich sieht, sich aber als Clint Freeman vorstellt. Staunend erfährt sie, was sich im vergangenen halben Jahr ereignet und was Rhiannon alles angerichtet hat. Und dennoch sehnt Shannon sich nur danach, nach Partholon und dem Leben als Eponas Hohepriesterin zurückzukehren! Clint bietet ihr seine Hilfe an Doch Shannon ist nicht die Einzige, die auf magische Weise nach Oklahoma gelangt ist. Eine dunkle Macht, die Shannon nur allzu gut kennt, hat sich in diese Welt geschlichen und kennt nur ein Ziel: Shannons Tod.
(www.amazon.de)




P.C. Cast - Tales of Partholon 03. Gekrönt


Schon lange hat Morrigan Parker gespürt, dass sie anders ist. An ihrem achtzehnten Geburtstag erfährt sie die Wahrheit: Sie ist die Tochter einer Hohepriesterin und verfügt über magische Kräfte!
"Willkommen, Lichtbringerin" - In den Alabaster-Höhlen hört sie eine seltsam vertraute Stimme. Mit einem Mal fühlt Morrigan sich geborgen und ist von einer unerklärlichen Ruhe erfüllt. Instinktiv berührt sie die Felswand und sieht, dass die Kristalle unter ihrer Handfläche zu leuchten beginnen! Morrigan weiß einfach, dass ihr Weg hier beginnt von dieser Höhle aus wird sie nach Partholon gelangen, ins Land ihrer Mutter und ihr wahres Zuhause. Doch kann sie ihre Großeltern verlassen? Außerdem muss sie sich von dem netten Typen verabschieden, bei dessen Anblick sie schon Herzklopfen bekommt. Und was wird sie erwarten, wenn es ihr gelingt, nach Partholon zu gelangen? 


Freitags-Füller # 1





1. Heute morgen hatte ich überhaupt keine Lust aufzustehen.

2. Das Wetter und der immer weiter auf uns zukommende Winter, macht mich unglücklich.

3. Kürbis mag ich gerne als Suppe, zusammen mit Ingwer oder eingelegt.

4. Die Seitenzahlen in einem Buch gehen von unten nach oben.

5. Gestern habe ich gedacht, dass ich endlich meine Rezensionen schreiben muss.

6. Morgen schaue ich, Wetten das.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine saubere Wohnung und einen schönen Abend mit meinem Schatz , morgen habe ich Rezensionen, Bloggen und Lesen geplant
und Sonntag möchte ich zusammen mit meinem Freund, meinen Großeltern und Freunden zum Bihunfest nach Barterode fahren und danach lesen !


So, nun habe ich meinen ersten Freitagsfüller angefertigt.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes und lesereiches Wochenende