21. Januar 2014

{News} Neuerscheinung - deluxe - im März 2014


Ich kann der lieben Charlousie von leselustleseliebe.wordpress.com nur recht geben mit dieser Aussage:

Quelle:  Martina Riemer




Zückt den Stift und holt den Terminkalender raus.   Oder entsperrt euer Smartphone und tragt den Termin im elektronischen Kalender ein.
                               
                                            Quelle: http://leselustleseliebe.wordpress.com



 

16. Januar 2014

Ein kleiner Buchladen braucht Eure Hilfe! Wer macht mit? {Aktion}

Heute möchte ich einen Aufruf starten, um dem Buchladen koxinel – Spiele und Ideen aus Sarstedt ein wenig zu helfen. Zumindest hoffe ich sehr, dass mein Beitrag Euch dazu bringen wird, diese Buchhandlung zu unterstützen. 









Aber warum dieser Aufruf? 

In Sarstedt hat neben dem koxinel ein Elektroladen gebrannt. Zwar konnten die Feuerwehrmänner koxinel bewahren, dass er lichterloh brennt, doch wie ihr Euch vorstellen könnt, ist das Innenleben nicht mehr brauchbar. Die Bücher und auch die Spiele sowie der Rest des Inventars sind hin. 


Was könnt ihr machen? 
Anstatt beim großen A. zu kaufen oder vielleicht in einer anderen Buchhandlung, wäre es toll, wenn ihr  Eure nächsten Bestellungen über den Onlineshop von koxinel tätigen könntet. Dort könnt ihr jedes Buch bestellen und wird zu Euch nach Hause geschickt. Natürlich rauchfrei ;-). Hier geht es zum Onlineshop: *klick*

Bildquelle: Koxinel Website

Warum solltet ihr ausgerechnet diesen Buchladen unterstützen? 

Er gehört nicht nur einer wunderbaren lieben Person. Nein, die liebe Claudia organisiert so viele schöne Autorenlesungen, Spieleabende und immer wieder klasse Treffen. In der Buchhandlung kann man Kaffee trinken und immer einen kleinen Plausch halten, dass er einfach erhalten bleiben MUSS! Es wäre wirklich schade, wenn diese Buchhandlung, die schon in einer kleinen Stadt viel zu kurz kommt, wegen eines Feuers am Nebenhaus untergeht. 









Der kleine Buchladen startet auch unterschiedliche Aktionen, was ich bisher gar nicht wußte. Dabei ist Sarstedt mit dem Zug gerade mal 49 min. entfernt und mit dem Auto 87 km. Ich werde es auf jeden Falls beochten und mal schaun, wann wieder eine Lesung mit dieser Autorin ist. :)









Ein kleiner Buchladen braucht Eure Hilfe! Wer macht mit? {Aktion}



Bildquelle: koxinel Website



Hallo zusammen, 

Heute möchte ich einen Aufruf starten, um dem Buchladen koxinel – Spiele und Ideen aus Sarstedt ein wenig zu helfen. Zumindest hoffe ich sehr, dass mein Beitrag Euch dazu bringen wird, diese Buchhandlung zu unterstützen. 







14. Januar 2014

Lolaca Manhisse - City of Death 2.5 Blutige Weihnachten. {Rezension}






http://www.amazon.de/gp/product/B00GA75E2Q/ref=as_li_ss_il?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00GA75E2Q&linkCode=as2&tag=clarodeluna-21





01.   Blutfehde
02.   Blutiges Erbe
02.5 Blutige Weihnachten
03. .....


Heiligabend verbringt man am liebsten mit der Familie: gemütlich vor dem prasselnden Kaminfeuer sitzend und unter dem Weihnachtsbaum Geschenke verteilend - nicht so in Cherrys Welt. Denn als der gut aussehende und magisch begabte Vampir Liam Healy einen Maskenball gibt, endete das Weihnachtsfest in einem blutigen Gemetzel. Erneut stehen Cherry und ihre Freunde vor einem scheinbar unbesiegbaren Feind. Doch wer steckt diesmal dahinter?



Wer "Blutfehde" und "Blutiges Erbe" gelesen hat, ist verpflichtet auch "Blutige Weihnachten" zu lesen. Ich kann mir sonst gut denken, dass man beim Lesen von Band 3 bemerkt, dass irgendwas fehlt.
Blutige Weihnachten habe ich durch die Leserunde von Lovelybooks erhalten und nach Erhalt auch sofort verschlungen, was bei 82 Seiten natürlich nicht sehr schwer ist. Aber auch der Inhalt machte es so her, dass Cerry und Will ganz schnell an einem vorbeigezogen sind und es hinterher bedauerlich war, dass es vorbei war, aber andererseits auch schön, dass man diese tollen Dinge erleben durfte, auch wenn nicht alles schön für ein Weihnachtsfest ist.
Ich finde, dass das Cover zu diesem Buch auch wieder sehr gelungen ist. Man könnte denken, dass Lolaca Manhisse die Cover von Band 1 und Band 2 verschmolzen hat und dadurch dann ein Zwischenteil entstand.
Im Mittelpunkt bei dieser tollen Geschichte waren natürlich wieder Cerry und Will, aber warum, dazu müsst ihr es schon selber lesen.
Aber es sind auch ein paar kleine offene Fragen am Ende geblieben. Wie wird es weiter gehen mit Will und Cerry? Was man sich nach jdem Buch wahrscheinlich fragen wird. Wer ist das neue Werwolf-Rudel? Wie werden sie noch in Band 3 eingebunden?
Ich hoffe sehr, dass Lolaca Manhisse uns nicht noch länger warten lässt.














8. Januar 2014

Lolaca Manhisse - 01 Sheylah und die Zwillingsschlüssel {Rezension}







Willst du es haben? Dann klick hier!                                                                                                          
http://www.amazon.de/gp/product/B00CVZBIM6/ref=as_li_ss_il?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00CVZBIM6&linkCode=as2&tag=clarodeluna-21





01.Sheylah und die Zwillingsschlüssel
02.




Seit dem Tod ihrer Mutter wird die 21-Jährige Sheylah von sonderbaren Träumen heimgesucht. Noch ahnt sie nicht, dass deren Tod und die Erbschaft ihres Schlüssels miteinander zusammenhängen. Und erst, als sie eines Morgens in einer anderen Welt erwacht, gesteht sie sich ein, dass die Magie und Gefahren realer sind, als ihr lieb ist. Als letzte Überlebende der königlichen Familie und Trägerin des magischen Schlüssels muss sie sich dem Dunkelsten aller Herrscher stellen, wobei ihr neue und treue Freunde zur Seite stehen. Nur ihr geheimnisvoller und unnahbar wirkender Beschützer verschließt sich ihr, denn er birgt ein dunkles und unglaubliches Geheimnis. Ein packender Liebesroman, voller Magie, Spannung und Gefahr.



Sheylah träumt, sie träumt sehr viel. Doch diesmal ist es anderes. Nach dem Tod ihrer Mutter erwacht die Protagonistin mitmal in einer anderen Welt. Ist dies nur ein Albtraum oder Wirklichkeit. Doch bald bemerkt sie am eigenen Leib, dass diese Welt doch kein Traum ist. Das Abenteuer startet mit unterschiedlichen Charakteren auf der hellen sowie dunklen Seite.

 Sheylah und die Zwillingsschlüssel ist der erste Band einer weiteren Reihe von Lolaca Manhisse mit voller Magie, Spannung und Gefahr. Der packende Liebesroman hat ein harmonisches und fantasievolles Cover in blautönen, welches zusätzlich noch die beiden Zwillingsschlüssel zeigt.  Der Schreibstil ist, wie auch in bei ihren anderen Bücher sehr locker und flüssig, man bekommt den Inhalt des Buch noch viel genauer mit und ist dadurch auch in der Geschichte gefesselt.
Die Charaktere Andrey, Diego, Neele und Sheylah runden das ganze Buch nochmal ab. Jede Prota hat seine eigenen Eigenschaften und diese machen den Einzelnen bewundenswert. Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit dem zweiten Teil weitergeht. Was auch mit Andrey und Sheylah noch geschieht.. Hoffentlich muss man da nicht noch zulange warten.

Ansonsten kann man nur noch in der Kurzform sagen, Sheylah und die Zwillingsschlüssel hat einen 100% Wiedererkennungswert und wer es noch nicht gelesen hat, sollte dies schleunigst tun. Den mein Fazit nach diesem Buch ist, dass ich die Bücher von Lolaca Manhisse gerne weiter verschlingen möchte und es jedem anderen nur ans Herz legen kann. Es macht einfach sehr vie Spass die spannungsvollen Geschichten zu lesen.











5. Januar 2014

ABC-Challenge der Protagonisten 2014 {Challenge}



Auch ich werde in diesem Jahr mein Glück mit den Protagonisten noch einmal probieren. Ich wünsche mir sehr, dass es dieses Jahr klappt, auch wenn ich im Moment so gar nicht lese, weil ich mehr an meinem neuen Blog arbeite, als alles andere. Aber vielleicht werde ich mich doch noch meinem Buch widmen. Oder einem Hörbuch nebenher.










  • Lest und rezensiert 26 Bücher mit Protagonisten, deren Namen mit den Buchstaben des Alphabets beginnen. (Die Buchstaben x, y und q müssen einfach im Namen vorkommen oder dürfen 'Nebendarsteller' sein.)
  • Jedes Buch kann nur für einen Protagonisten - sprich nur für einen Buchstaben genutzt werden. Wenn ihr aber eine Reihe lest, dürft ihr aus jedem Band einen Protagonisten nutzen. Zum Beispiel lest ihr die Chroniken der Unterwelt, so dürft ihr beispielsweise aus "City of Bones" Jace, aus "City of Ashes" Clary, aus "City of Glass" Simon, .... nehmen.
  • Die Challenge dauert vom 1.1.2014 bis zum 31.12.2014.
  • Ihr führt eine Challengseite, auf der das Protagonisten-ABC aufgeführt ist und die rezensierten Bücher verlinkt sind. Zum Beispiel so: *klick*      (Zur Verlinkung der Challenge dürft ihr den Banner gerne mitnehmen.)
  • Ich werde die Fortschritte der Teilnehmer auf meiner Challengeseite hier aktualisieren.
  • Die Teilnehmeranzahl ist auf 100 beschränkt.

Quelle: http://www.favolas-lesestoff.ch/2013/12/abc-challenge-der-protagonisten-die.html


Das schöne ist ja bei der Revanche, es gibt noch weiter Aufgaben und da macht es doch gleich noch mehr Spass.

Aber um zu entdecken, was Favola sich noch ausgedacht habt, solltest du ganz schnell mal hier klicken:



http://www.favolas-lesestoff.ch/2013/12/abc-challenge-der-protagonisten-die.html
www.favolas-lesestoff.ch



Mein Challengeseite






ABC-Challenge der Protagonisten 2014 {Challenge}



Auch ich werde in diesem Jahr mein Glück mit den Protagonisten noch einmal probieren. Ich wünsche mir sehr, dass es dieses Jahr klappt, auch wenn ich im Moment so gar nicht lese, weil ich mehr an meinem neuen Blog arbeite, als alles andere. Aber vielleicht werde ich mich doch noch meinem Buch widmen. Oder einem Hörbuch nebenher.




1. Januar 2014

Happy New Year 2014 ...


wünsche ich euch allen, auf meinem derzeit noch alten Blog






Ja, ihr lest richtig. Im neuen Jahr wird hier noch einiges passieren und es findet auch auf meinem Blog ein Umzug statt. Da mein Urlaub nun morgen schon vorbei ist, hoffe ich trotzdem, dass ich im Februar auf neuer Seite mit abgeändertem Design, gleicher Farbe, anderen Post in Jahr starten kann.

Es warten auf mich einige Highlights, wie z.B. der langersehnte Besuch der Buchmesse in Leipzig mit meiner Cousine und vielleicht toppen wir das ganze auch noch und sind auch in Frankfurt dabei.

Auf das Jahr 2013 kann ich mit teils positiver Resonaz zurückblicken. Ich habe mein Ziel von 50 mit 51
Büchern getoppt. 

Was mir leider nicht so geglückt sind ist die Lyx-Challenge von Anetts Bücherwelt oder auch bei der ABC-Challenge der Protagonisten von Favola´s Lesestoff. Trotz der vielen Bücher, habe ich die Protagonisten nicht zusammen bekommen, aber ich werde es im neuen Jahr nochmal probieren.

Eine Challenge habe ich im letzten Jahr auch nicht geschafft, aber diese werde ich wohl nicht mehr verfolgen. Der Grund dafür ist, dass ich nicht soviel lesen kann/werde, wie die Plätze 1 bis 3. Somit führe ich die Challenge Lillys Feenglanz Challenge von Lillys Corner in diesem Jahr nicht fort. Mal schauen, wie es im Jahr 2015 ist.


Ich ich beim Rückblick auf 2013 feststellen musste, habe ich während meines Urlaubs nun doch nicht alle Rezensionen geschafft. Die gelesenen Bücher bekommen aber noch im Januar ihre Rezension (hoffentlich kann ich dies auch einhalten). Die beiden ungelesenen Bücher werden im Januar gelesen, versprochen.

Monica Davis - Nick aus der Flasche = gelesen
Lilli Beck - Liebe verlent man nicht = gelesen
Jeanine Krock - Gib mir Deine Seele = gelesen
Kristen Simmons - Artikel 5 = ungelesen
Jennifer Jäger - Kopfkino = gelesen
Jennifer Benkau - Stolen Mortality = ungelesen
Lolaca Manhissen - Sheylah und die Zwillingsschlüssel (Ebook) = gelesen
Lolaca Manhisse - Die Dawson Brüder = gelesen
Lolaca Manhisse - City of Death 2.5 Blutige Weihnachten = gelesen
Nadine Kühnemann - Fyn 01. Erben des Lichts = gelesen 



FROHES NEUES!

Und auf eine erfolgreiche Bloggerzeit.





Happy New Year 2014 ...


wünsche ich euch allen, auf meinem derzeit noch alten Blog